Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Mit Schlagstock auf den Kopf geschlagen

Bad Grund Mit Schlagstock auf den Kopf geschlagen

Opfer eines gewalttätigen Angriffs ist am Sonnabendabend ein Besucher des „Lichterfestes“ in Bad Grund geworden. Nach Angaben der Polizei attackierte den 22-Jährigen ein Mann mit einem Schlagstock.

Bad Grund 51.8095249 10.2383609
Google Map of 51.8095249,10.2383609
Bad Grund Mehr Infos
Nächster Artikel
Drei Tonnen Müll entsorgt

Nicht eine Faust, sondern einen Schlagstock soll der Täter eingesetzt haben.

Quelle: Symbolbild dpa

Bad Grund. Opfer eines gewalttätigen Angriffs ist am Sonnabendabend ein Besucher des „Lichterfestes“ in Bad Grund geworden. Nach Angaben der Polizei attackierte den 22-Jährigen ein Mann mit einem Schlagstock.

Vorausgegangen sein sollen Beleidigungen zwischen dem Osteroder und dem späteren Angreifer, berichtet die Polizei und beruft sich auf entsprechende Zeugenaussagen. Der 24-jährige aus Badenhausen habe daraufhin einen Teleskop-Schlagstock gezogen und mit diesem unvermittelt auf sein Opfer eingeschlagen. Der 22-Jährige erlitt eine Kopfplatzwunde und musste im Krankenhaus Herzberg versorgt werden. Die Suche nach dem Täter auf dem Gelände des Lichterfestes verlief ergebnislos, er hatte bereits die Flucht ergriffen. Die Ermittlungen der Polizei zu den genauen Umständen des Vorfalles dauern noch an.

Von Nadine Eckermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Osterode
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region