Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener bedroht Beamte

Osterode Betrunkener bedroht Beamte

Mit seinem Wagen wegen Spritmangels liegengeblieben ist am Sonnabend ein Autofahrer in Osterode. Gegen den 29-Jährigen ermittelt die Polizei jetzt wegen dringenden Verdachts auf eine Trunkenheitsfahrt.

Voriger Artikel
Einbrecher kommen am Vormittag
Nächster Artikel
17-Jähriger verletzt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Osterode. Als die Beamten einem entsprechenden Zeugenhinweis nachgehen wollten, stand der Wagen mit eingeschaltetem Warnblinklicht in der Waldstraße. Der 29-Jährige habe die Beamten bei der Personalienfeststellung bedroht, beleidigt und erheblichen Widerstand geleistet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein Alkoholtest habe einen Wert von 1,8 Promille ergeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“