Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Bus für Behinderte in Osterode demoliert

Vandalismus Bus für Behinderte in Osterode demoliert

Alle vier Reifen eines Kleinbusses der Harz-Weser-Werkstätten sind in der Nacht zum Freitag in Osterode zerstochen worden. Zudem wurde der graue Volkswagen Caravelle mit Farbe besprüht, teilte die Polizei Osterode am Sonntag mit.

Voriger Artikel
Unbekannte steigen in Reihenhaus ein
Nächster Artikel
SPD folgt Zusammenschluss der Landkreise

Osterode. Die Höhe des Sachschadens schätzen die Beamten auf rund 1500 Euro und bitten um sachdienliche Hinweise unter Telefon 0 55 22/50 80. Der Kleinbus der Werkstätten für Menschen mit Handicap war von 18 bis 8 Uhr auf einem Parkplatz in der Waagestraße in Höhe der Hausnummer 15 abgestellt.               ku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsbeleuchtung in Göttingen und Umgebung