Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher stehlen 20 Mettwürste und Tresor

Diebstahl in Osterode Einbrecher stehlen 20 Mettwürste und Tresor

Unbekannte sind zwischen Sonntagabend und Montagmorgen in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Osteroder Innenstadt eingebrochen. Die Einbrecher entwendeten aus den Büroräumen eines Fleischereifachgeschäftes einen Tresor mit Bargeld und Dokumenten.

Voriger Artikel
Über Bundesstraße geschleudert
Nächster Artikel
Mit Stein Scheibe eingeworfen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Osterode. Wie sie sich Zutritt verschafften, sei noch nicht klar, teilte die Polizei mit. Da der Tresor ein Gewicht von rund 80 Kilogramm hatte, geht die Polizei davon aus, dass ein Transportmittel eingesetzt wurde oder mehrere Täter beteiligt waren. „Wahrscheinlich wurden die Täter aufgrund der schweren Arbeit hungrig“, heißt es in der Mitteilung der Polizei: Sie hätten sich mit 20 Mettwürste aus dem Verkaufsraum versorgt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und untersucht den Tatort auf Spuren, die die Täter hinterlassen haben. Ebenso soll durch den Einsatz eines Kriminaltechnikers festgestellt werden, wie die Täter in das Geschäft gelangt sind. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf dem Kornmarkt werden ebenso gesucht wie Zeugen, die Angaben über einen möglichen Verkauf der Mettwürste machen können. Die Polizei in Osterode ist erreichbar unter Telefon  0 55 22 / 50 80.   

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016