Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Eisbrocken auf Lastwagen geworfen

Förste Eisbrocken auf Lastwagen geworfen

Drei Jugendliche im Alter von etwa 16 bis 17 Jahren haben am Dienstagabend Eisbrocken auf einen fahrenden Lastwagen geworfen. Dabei wurde die Frontscheibe des Fahrzeugs in Sichthöhe beschädigt, sodass der Fahrer den Lkw in der Förster Straße anhalten musste.

Voriger Artikel
Wintersportregionen hoffen auf Schnee
Nächster Artikel
Zwei Unfälle bei Glätte bei Bad Grund
Quelle: dpa (Symbolbild)

Förste. Der 62-Jährige aus Altenau war Polizeiangaben zufolge gegen 21.40 Uhr auf Höhe der Sparkasse unterwegs, als er im Augenwinkel die drei jungen Männer sah, die mit den Eisbrocken nach seinem Fahrzeug warfen. Als er ausstieg und auf die Personen zuging, flüchteten sie. Einer von ihnen lief in die Eisdorfer Straße und hatte laut Fahrer auffallend blonde, gelockte Haare. Die anderen Jugendlichen liefen in Richtung Mehrzweckhalle. Einer trug einen hell gestreiften Rucksack auf dem Rücken. Beide waren zudem schlank.

Eine sofortige Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel