Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Fahranfängerin zu schnell auf B243

Verkehrsbehinderungen nach Unfall Fahranfängerin zu schnell auf B243

Wegen eines Unfalls mit hohem Sachschaden ist es am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 243 mehrere Stunden lang zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt.

Voriger Artikel
Unfallflucht, Körperverletzung, Trunkenheit
Nächster Artikel
Einbruch in Restaurant in Osterode

Osterode. Laut Polizeibericht war eine 18 Jahre alte Osteroderin gegen 17 Uhr im Bereich der Leege unterwegs, als sie aufgrund unangepasster Geschwindigkeit in einer Kurve von der Fahrbahn und anschliessend ins Schleudern geriet. "Der Pkw prallte frontal gegen die Mittelleitplanke und blieb letztendlich auf dem rechten Fahrstreifen stehen", erklärte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Verletzte habe es nicht gegeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017