Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Geländewagen ausgebrannt

Feuerwehr Herzberg Geländewagen ausgebrannt

Wegen eines brennenden Geländewagens ist am Montag gegen 12.20 Uhr die Feuerwehr Herzberg alarmiert worden. Der Mercedes eines Duderstädters war in der Juesholzstraße in Brand geraten, alle Insassen konnten den Wagen rechtzeitig verlassen.

Voriger Artikel
Prozess gegen Bauunternehmer
Nächster Artikel
Fenster aufgehebelt und in Haus eingebrochen

Der Geländewagen wurde bei dem Brand erheblich beschädigt.

Quelle: r

Herzberg. Die mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften ausgerückte Feuerwehr löschte die Flammen mit Schaummitteln, an dem Mercedes-Geländewagen entstand Totalschaden, teilte Feuerwehr-Pressewart Markus Herzberg mit. Auch eine Fachfirma war im Einsatz, um zu verhindern, dass Öl und Schaum in den Juessee liefen.

Die Juesholzstraße musste zeitweise gesperrt, der Schwerlastverkehr zur Papierfabrik einseitig an der Einsatzstelle vorbeigeführt werden.              

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016