Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Gitarrist gastiert im Eulenhof

Simon Wahl zeigt ungewöhnliche Spieltechnik Gitarrist gastiert im Eulenhof

Erstmals tritt am Freitag, 20. Januar, Simon Wahl im Hördener Eulenhof auf. Der 27-jährige Solokünstler spielte bereits zahlreiche Konzerte im In- und Ausland, in den vergangenen Jahren soll er rund 500-mal in neun verschiedenen Ländern aufgetreten sein, sagen die Veranstalter.

Voriger Artikel
Hund bricht in Kaiserteich ein
Nächster Artikel
57-Jähriger wegen Sozialbetrugs verurteilt

Simon Wahl

Quelle: R

Hörden. Der studierte Konzertgitarrist und Gewinner des Acoustic Grand Slams in Freiburg will am Freitag ab 20 Uhr zeigen, dass Bass Slapping, Percussion, Fingerpicking und Melodiespiel auf einer Gitarre gleichzeitig funktionieren. Die One-Man-Band verspricht, virtuose Rhythmen mit gefühlvollen Melodien zu verbinden. Daraus soll ein Stil zwischen Pop, Rock, Hip Hop und Flamenco entstehen. Karten gibt es an der Abendkasse.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017