Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Hattorf
Sommer

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen kann ein Ausflug ins Freibad für eine wohltuende Abkühlung sorgen. Das Tageblatt hat eine Auswahl an Freibädern in Göttingen und der Region mit Öffnungszeiten, Preisen und weiteren Informationen zusammengestellt.

  • Kommentare
mehr
Zeugen gesucht

Für eine Beute von einem Zehn-Liter-Kanister Benzin haben bisher unbekannte Täter zwischen Donnerstag, 25. Mai, und Sonnabendabend einen Schuppen in Hattorf aufgebrochen.

  • Kommentare
mehr
66 Anmeldungen für Rallye des Oldtimer-Stammtisches
Mobiles Kulturgut aus vergangenen Jahrzehnten gibt es am Sonntag zu bestaunen.

Wie ein Willkommensgruß für die dritte Duderstädter Oldtimer-Rallye wirkt der Thunderbird, der am Donnerstag auf dem Ottobock-Kreisel platziert wurde. Der hat allerdings nichts mit dem Oldtimer-Stammtisch Duderstadt zu tun, der die Rallye organisiert.

  • Kommentare
mehr
Produkte aus der Region
Traditionsmarke: Senf aus Einbeck.

„Kostbares Südniedersachsen“ heißt das Label, das für regionale Lebensmittel steht. Der Initiator, der Erzeugerverband Südniedersachsen, besteht aus 80 Mitgliedern, die sich bislang vielfach einzeln um die Vermarktung ihres Unternehmens gekümmert haben. Der Plan: „Zusammen sind wir stärker“, sagt Christiane Teerling vom Vorstand des Verbandes.

  • Kommentare
mehr
Neue Ausfallstraße
Bauarbeiten zwischen dem Flugplatz und der K 6

Die Bauarbeiten an der neuen Ausfallstraße zwischen dem Hattorfer Gewerbegebiet und der Kreisstraße 6 schreiten zügig voran. „Wir liegen voll im Zeitplan, bislang gab es keine Verzögerungen“, berichtet Matthias Franziskowski, zuständiger Fachbereichsleiter. 

  • Kommentare
mehr
5. markenoffenes Treffen

Mit 75 Autos hat es angefangen, bei der fünften Auflage des Autotuning-Treffens "Die Burg ruft 5.0" wurden am Sonntag auf der Burg Hardeg rund 400 ausgestellte Gefährte gezählt - ein Ende ist nicht abzusehen, die Teilnehmer kamen zum Teil aus dem Ruhrpott.

mehr
Luftsportverein Osterode
Südniedersachsen-Cup

Anfänger und Fortgeschritte aus niedersächsischen Luftsportvereinen stellten sich beim Südniedersachsen-Cup fliegerischen Herausforderungen. Mangels Thermik mussten nach Angaben des ausrichtenden Luftsportvereins Osterode viele Teilnehmer auf Äckern landen.

  • Kommentare
mehr
Gewittersturm am Harzrand

Während des Gewittersturms am Dienstagnachmittag ist das Auto eines 44-Jährigen von einem entwurzelten Baum getroffen worden. Der Fahrer blieb unverletzt.

  • Kommentare
mehr
Kreisbrandmeister:

Die Northeimer Kreisfeuerwehr warnt vor dem Abbrennen von Unkraut. Der Einsatz von Gasbrennern sei höchst gefährlich, erklärt Kreisbrandmeister Bernd Kühle. Unter anderem ist die Northeimer Feuerwehr Northeim bereits mehrfach zu Heckenbränden ausgerückt.

  • Kommentare
mehr
Südniedersachsen-Cup in Hattorf
Die Piloten starten vom Segelfluggelände in der Hattorfer Aue.

Junge Piloten starten von Donnerstag, 25. Mai, bis Sonntag 28. Mai, auf dem Segelfluggelände in Hattorf zu einem Streckenflugwettbewerb, den der Luftsportverein (LSV) Kreis Osterode ausrichtet. Der Südniedersachsen-Cup soll Teilnehmern die Wettbewerbsfliegerei vermitteln, sagt LSV-Pressewart Marcel Zoremba.

  • Kommentare
mehr
NDR-Bingo
Im Fernsehstudio: Elfriede Beushausen (Mitte) mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf.

Elfriede Beushausen aus Hattorf hat am Sonntag in Hannover vor Fernsehkameras gestanden. Die 83-Jährige war Kandidatin in der 1000. Sendung von „Bingo!“. Unter zehntausenden Mitspielern war sie ausgelost worden, teilte die Firma von Moderator Michael Thürnau nach der Sendung mit.

  • Kommentare
mehr
Hattorferin im Fernsehen

Eine Kreuzfahrt rund um England kann am Sonntag, 21. Mai,  Elfriede Beushausen aus Hattorf gewinnen. Die 83-Jährige spiele in der TV-Show „Bingo! – Die Umweltlotterie“ gegen eine Kandidatin aus Rüsselsheim um diesen Hauptgewinn, teilt die Produktionsfirma mit.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 22
Bohrarbeiten in der Düsteren Straße