Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Hörden
Northeim, Göttingen, Osterode
C. Meyer

Für elf Projekte in den Landkreisen Northeim, Göttingen und Osterode gibt es Geld. Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) hat am Donnerstag die Förderbescheide über 1,6 Millionen Euro übergeben. Unter anderem Projektanträge aus Scheden und Elkershausen sind dabei.

  • Kommentare
mehr
Only Pretending & Friends und Frank Bode spielen

Mit Musik und Hüpfburg, Tombila und Kinderprogramm soll am Sonntag, 19. Juni, das diesjährliche Sommerfest im Eulenhof Hörden gefeiert werden.

  • Kommentare
mehr
In Göttingen und Umgebung

Am Wochenende ist in Göttingen und Umgebung viel los: Vom Tag des Gartens bis zum Treffen der Bikerfriends in Rosdorf ist für jeden etwas dabei.

  • Kommentare
mehr
Bundesstraße 27
Unfall

Ein Vorfahrt-Fehler hat am Mittwoch gegen 21.50 Uhr zu einem tödlichen Unfall am Auekrug zwischen Herzberg und Gieboldehausen geführt. Ein 74-jähriger Peugeot-Fahrer aus Hörden kam bei dem Unfall ums Leben, ein 59-jähriger Volkswagen-Fahrer aus Göttingen wurde schwerstverletzt.

  • Kommentare
mehr
Eingriff in Straßenverkehr

Auf der Bundesstraße fortgesetzt worden ist in der Nacht zum Sonntag ein Beziehungsstreit. Ein 28-jähriger Mann aus Hörden verfolgte auf der B 243 in Fahrtrichtung Osterode mit seinem Wagen eine 21-jährige Frau und schnitt mehrfach stark ihr Fahrzeug, um sie zum Anhalten zu zwingen.

  • Kommentare
mehr
Rathaussturm und Schlüsselübergabe
Rund 200 Narren aus den Eichsfelder Karnevalsvereinen stürmen nach dem Umzug durch die Innenstadt das Duderstädter Rathaus.

Nicht nur wetterbedingt wehte am Rosenmontag  in der Duderstädter Innenstadt eine starke Brise, auch das Rathaus wurde stürmisch erobert. Rund 200 Narren aus Desingerode, Mingerode, Westerode und Brehme drangen mit Pauken und Trompeten in den Bürgersaal ein und übernahmen die Macht.

mehr
Hörden

Ein tragischer Unfall hat sich am Sonnabendnachmittag während eines Karnevalsumzuges in Hörden ereignet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde ein 21 Jahre alter Mann vom Anhänger eines Motivwagens überrollt.

  • Kommentare
mehr
Zwei Verletzte

Zwei Verletzte hat am Donnerstag gegen 10.20 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 7 zwischen Elbingerode und Hörden gefordert. Ein 87-jähriger Passat-Fahrer geriet laut Auskunft der Polizei plötzlich in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem Opel Corsa zusammen.

  • Kommentare
mehr
Hattorf

Die Polizei in Hattorf ist auf der Suche nach einem Unbekannten, der ein Fahrrad in Hörden gestohlen hat.

  • Kommentare
mehr
Nach Ende des Alkoholverbots
Sind derzeit am Göttinger Bauhof zwischengelagert: abmontierte Alkoholverbotsschilder aus der Nikolaistraße. Anwohner fordern sie zurück.

Ende 2013 ist das Alkoholverbot in der Nikolaistraße vom Stadtrat gekippt worden – jetzt gibt es wieder Beschwerden von Anwohnern wegen lärmender und randalierender Partygänger. Auch der Vandalismus habe zugenommen, sagt ein Anlieger, der aus Angst seinen Namen nicht in der Zeitung lesen will. Er und andere Anwohner fordern daher, das Alkoholverbot in der Nikolaistraße wieder einzuführen.

mehr
Wochenendkolumne

Bundestagswahl, Bürgermeisterwahlen (beispielsweise in Adelebsen)  – und die Hessen wählen auch noch. Das Wochenende wird also politisch interessant. Dass zudem der Herbstanfang im Kalender steht und der Tag des Friedhofs bundesweit ausgerufen ist, sei daher nur der protokollarischen Ordnung halber erwähnt.

  • Kommentare
mehr
Sonderregelung

Was Tier- und Umweltschützern nicht gelungen ist, hat der Gesetzgeber im Juli 2009 über Auflagen zum Brand- und Denkmalschutz durchgesetzt: ein zumindest partielles Feuerwerksverbot. Beim Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände müssen 200 Meter Sicherheitsabstand zu Reet- und Fachwerkhäusern, Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen eingehalten werden.

mehr
1
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016