Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Kunstflug und Lehrvorführung

Flugplatzfest in Hattorf Kunstflug und Lehrvorführung

Seit 15 Jahren richtet der Luftsportverein Kreis Osterrode auf dem Flugplatz in Hattorf sein Flugplatzfest aus. Highlight an diesem Wochenende sind die Kunstflugvorführungen sowie die Möglichkeiten zu Rundflügen – mit Cessnas oder eben auch mit den Kunstfliegern.

Voriger Artikel
Welfenschloss wird weiter saniert
Nächster Artikel
27-Jähriger soll auf Frau eingetreten haben
Quelle: HS

Hattorf. „An diesem Wochenende haben wir rund 120 Bewegungen pro Tag“, berichtet der Vorsitzende Peter Dreier über die geplanten Starts, etwas doppelt so viele wie an normalen Vereinstagen. Sicherheit spiele die größte Rolle bei solchen Events. „Wir haben alle unsere Veranstaltungen unfallfrei über die Bühne bekommen“, lobt Dreier das Zusammenspiel aller Akteure.

Pressesprecher Marcel Zoremba nannte außer den Kunstfliegern vom Acro-Team aus Meschede aber auch die Gyrocopter und auch die Vorführung mit dem alten Schulgleiter SG 38 als besondere Attraktionen. „Damals saß der Schüler allein im Flieger. Der Lehrer lief nebenher“, erläutert Zoremba.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“