Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Mehr als 100.000 Euro Schaden bei Feuer

Kellerbrand in Barbis Mehr als 100.000 Euro Schaden bei Feuer

Aus bisher unbekannter Ursache ist am frühen Freitagmorgen der Keller eines Einfamilienhauses in Barbis in Brand geraten. Nach Angaben der Polizei konnten sich die Hausbewohner unverletzt retten.

Voriger Artikel
Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht
Nächster Artikel
Diebe stehlen Bienenvölker
Quelle: dpa (Symbolbild)

Barbis. Das Feuer soll gegen 4.30 Uhr ausgebrochen sein. Die Feuerwehren Barbis, Bartolfelde und Bad Lauterberg rückten zu den Löscharbeiten aus. Im Einsatz waren weiterhin Retter des Deutschen Roten Kreuzes und des Arbeiter-Samariter-Bundes Bad Lauterberg. Nach Angaben der Polizei liegt die Höhe des entstandenen Schadens zwischen 100 000 und 150 000 Euro. Die Brandursachenermittlung dauert an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016