Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Messerstecher sitzt in Untersuchungshaft

Herzberg Messerstecher sitzt in Untersuchungshaft

Der 42-jährige Albaner, der am Dienstag bei einem Streit in der Kornstraße in Herzberg einen 29-jährigen Landsmann durch einen Messerstich in den Oberkörper schwer verletzt hat, sitzt in Untersuchungshaft. Das Opfer habe am Donnerstag erstmals im Krankenhaus zu der Tat befragt werden können, teilt die Polizei mit.

Voriger Artikel
Gastwirt mit Axt attackiert
Nächster Artikel
76-Jähriger greift Vermieterin mit Messer an
Quelle: dpa (Symbolbild)

Herzberg. Diese Anhörung habe den Verdacht gegen den 42-Jährigen erhärtet. Der Tatverdächtige wurde noch am Donnerstag an seinem Wohnort festgenommen und am Freitag dem Haftrichter vorgeführt. Nach Erlass eines Haftbefehls wurde der 42-Jährige in die Justizvollzugsanstalt Rosdorf überführt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016