Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Motorradfahrer schwer verletzt

Osterode Motorradfahrer schwer verletzt

Mit dem Rettungshubschrauber ist am Sonnabend ein schwer verletzter Motorradfahrer ins Klinikum Nordhausen geflogen worden. Nach Angaben der Polizei kam der 62-jährige Niederländer um 12.10 Uhr mit seinem Motorrad auf der Kreisstraße 26 bei Lerbach aus unbekannter Ursache ins Schleudern.

Voriger Artikel
„Wir sind trotzdem Harzer“
Nächster Artikel
Polizei beendet Chill-Party auf Schulhof
Quelle: dpa (Symbolbild)

Osterode. Das Motorrad kollidierte mit der Leitplanke und landete anschließend im Straßengraben. Beim Sturz erlitt der Fahrer schwere Verletzungen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis