Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrer schwer verletzt

Unfall bei Bad Lauterberg Motorradfahrer schwer verletzt

Es sollte die erste Ausfahrt des Jahres werden und endete in eine schweren Unfall: Auf der Bundesstraße 27 im Bereich der Odertalsperre ist am Sonnabendnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Voriger Artikel
Einbrecher in der Schule
Nächster Artikel
Unbekannte spritzen Bauschaum in Auspuff
Quelle: dpa

Bad Lauterberg . Der 49-Jährige soll mittags seine BMW zur Ausfahrt vorbereitet haben, um am Nachmittag in Richtung Braunlage aufzubrechen. Nach Angaben der Polizei verlor er gegen 14.30 Uhr in einer Linkskurve die Gewalt über seine Maschine, geriet nach rechts in die Schutzplanke, dann ins Schleudern und zurück auf die Fahrbahn.

Dort stürzte der Fahrer, das zerstörte Motorrad blieb mitten auf der Straße liegen. Es soll einen Wert von rund 9000 Euro gehabt haben. Angaben der Polizei zufolge wurde der Fahrer schwer verletzt. Nachdem es dem Notarzt gelungen war, den Fahrer zu stabilisieren, brachten ihn Retter in die Göttinger Universitätsklinik.

Die Rettungs- und Bergungsarbeiten dauerten bis gegen 16 Uhr an. Die Fahrbahn war bis dahin gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. ne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana