Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Osterode: Auseinandersetzung unter Flüchtlingen

Strafverfahren eingeleitet Osterode: Auseinandersetzung unter Flüchtlingen

Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Flüchtlingsgruppen ist es am Freitag in der als Flüchtlingsunterkunft genutzten Lindenberghalle in Osterode gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurden Strafverfahren gegen fünf Personen eingeleitet.

Voriger Artikel
VW-Transporterfahrer begeht Unfallflucht
Nächster Artikel
Vermisstensuche mit Hubschrauber und Hunden
Quelle: dpa (Symbolbild)

Osterode. Bei der Auseinandersetzung sei eine Person leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Beteiligt sollen acht Personen gewesen sein, die in Streit gerieten. Sicherheitspersonal und Polizei  hätten die Auseinandersetzung rasch beendet, teilte ein Sprecher der Polizei in Osterode mit. Die fünf Personen, gegen die Strafverfahren eingeleitet wurden, seien in einer anderen Notunterkunft untergebracht worden, um weitere Konflikte zu verhindern, so die Polizei weiter. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen