Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei zieht jungen Mann aus dem Verkehr

Unter Drogen am Steuer Polizei zieht jungen Mann aus dem Verkehr

Einen 21 Jahre alten Mann, der unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr unterwegs war, hat die Polizei am Donnerstagabend aus dem Verkehr gezogen. Nach Angaben der Beamten reagierte ein Drogenschnelltest auf verschiedene Rauschmittel.

Voriger Artikel
BBS Osterode testet Unterricht per Internet
Nächster Artikel
Unfall mit zwei Leichtverletzten
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bad Sachsa. Die Polizisten hatten den jungen Mann gegen 18.45 Uhr überprüft. Während der Kontrolle seien den Polizisten "drogenspezifische Ausfallerscheinungen" an dem Mann aufgefallen, woraufhin ein Schnelltest vorgenommen wurde. "Dieser fiel auf mehrere Betäubungsmittel positiv aus", heißt es im Polizeibericht. Der junge Mann wurde zur Wache gebracht, um ihm eine Blutprobe zu entnehmen. Ihn erwarten nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss sowie ein Strafermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen