Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Rollerfahrer in Zorge schwer verletzt

Verkehrsunfall Rollerfahrer in Zorge schwer verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Freitagmorgen der 68 Jahre alte Fahrer eines Motorrollers schwer verletzt worden. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Neue Windräder bei Hattorf
Nächster Artikel
Cornelia Rundt spricht bei der Gesundheitskonferenz in Bad Lauterberg
Quelle: dpa (Symbolbild)

Zorge. Wie die Polizei mitteilte,  war ein 62-jähriger Autofahrer auf der Walkrenrieder Straße in Richtung Hohegeiß unterwegs. In Höhe der Bushaltestelle Unterzorge wollte er nach links auf das Gelände eines Industriebetriebes abbiegen.  Dabei übersah er den entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten 68-jährigen Fahrer des Kleinkraftrades. Es kam zur Kollision, bei der sich der Rollerfahrer schwere Verletzungen zuzog.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 4500 Euro, teilte die Polizei mit. Während der medizinischen Erstversorgung und der polizeilichen Unfallaufnahme war die Straße zeitweise in beide Richtungen gesperrt.         

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016