Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Schadstoffsammlung in Osterode

Zweite Maiwoche Schadstoffsammlung in Osterode

In der zweiten Maiwoche können Schadstoffe aus privaten Haushalten an mehr als 50 Standorten im Osteroder Kreisgebiet abgegeben werden. Eine Fachfirma erledige die Entsorgung, teilt die Kreisverwaltung mit.

Voriger Artikel
Fenster aufgehebelt und in Haus eingebrochen
Nächster Artikel
Einbrecher im Schlafzimmer

In der zweiten Maiwoche können Schadstoffe aus privaten Haushalten an mehr als 50 Standorten im Osteroder Kreisgebiet abgegeben werden.

Quelle: Walliser (Archiv)

Osterode. Haushalt, Hobbykeller, Garage und Gartenhaus sollen zwischen Montag, 9. Mai, und Freitag, 13. Mai, von schadstoffhaltigen Abfällen befreit werden können, so die Kreisverwaltung. Auch bis zu drei kleine Elektrogeräte wie Fön, Handy, Rasierapparat oder Elektrozahnbürste würden entgegengenommen, allerdings keine Bildschirmgeräte. Energiesparlampen und Gasentladungslampen würden in haushaltsüblichem Maß erfasst.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“