Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Tanklastzug stößt auf B 243 gegen Pkw

Osterode Tanklastzug stößt auf B 243 gegen Pkw

Ein 47-jähriger Mann aus Harztor hat am Donnerstag gegen 23 Uhr mit seinem Tanklastzug auf der Bundesstraße 243 beim Überholen einen Herzberger Pkw beschädigt. Nach Polizeiangaben entstand an dem Auto ein Schaden von rund 3.000 Kilometer.

Voriger Artikel
38-Jährige kommt auf die Gegenfahrbahn
Nächster Artikel
Mehr als 750 Verstöße in vier Tagen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Osterode. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, fuhr der Tanklastzug in Richtung Herzberg, als er bei Kilometer 19 in einer Tempo-50-Zone den Pkw überholte. Nach Angaben des Pkw-Fahrers stieß der Tanklastzug beim Wiedereinscheren mit dem Hinterrad des Anhängers gegen das Auto. Danach setzte der 47-Jährige seine Fahrt fort, da er den Zusammenstoß nach eigenen Angaben nicht bemerkt hatte. Später meldete er sich bei der Polizei Nordhausen, um den Unfall aufnehmen zu lassen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“