Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Täter beim Verladen auf Tieflader gestört

Trecker-Diebstahl in Barbis Täter beim Verladen auf Tieflader gestört

Zwei Traktoren der Marke John Deere im Wert von jeweils 50 000 Euro haben Unbekannte in der Nacht zum Montag um 1.40 Uhr in Bad Lauterberg entwendet. Weit gekommen sind die Täter nicht. Beim Aufladen der Traktoren auf einen Tieflader in Osterhagen wurden sie gestört und machten sich aus dem Staub.

Voriger Artikel
Feuer in Hauswirtschaftsraum
Nächster Artikel
Naturzeitmuseum ist Unesco-Infozentrum
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bad Lauterberg. Nach Angaben der Polizei wurde der Betreiber des Agrarmarktes Deppe in Bad Lauterberg/Barbis in der Nacht von Motorengeräuschen geweckt. Als er die Traktoren vom Betriebshof rollen sah, habe er sofort über die Notruf die Polizei verständigt, die eine länderübergreifende Fahndung auslöste. Auch der Geschädigte habe sich mit seinem Privatwagen auf die Suche gemacht.
Entdeckt und gestört worden seien die Täter dann kurze Zeit später durch den Mitarbeiter eines Wachdienstes in Osterhagen beim Kontrollieren des Firmengeländes des Baustoffunternehmens Sakret. Dort hätten die Diebe bereits einen Traktor auf die Ladefläche eines Tiefladers mit litauischem Kennzeichen gefahren. Dem Mitarbeiter des Wachdienstes sei im Eingangsbereich mit hoher Geschwindigkeit ein dunkler Passat entgegengekommen. Das Fahrzeug sei mit mehreren Personen besetzt gewesen und mit hoher Geschwindigkeit über die alte Bundesstraße 243 in Richtung Bad Sachsa davongefahren. Fast zeitgleich seien Streifen aus Bad Lauterberg, Herzberg und Osterode eingetroffen und hätten die Verfolgung aufgenommen. Bis zum frühen Morgen wurde auch mit einem Hubschrauber nach den Tätern gefahndet, von denen bislang jede Spur fehlt.
Die Ermittler des Polizeikommissariats Bad Lauterberg setzen jetzt auf Zeugenhinweise, Spurensicherung und Erkenntnisse über den in Osterhagen zurückgelassenen Tieflader. Erst in der Nacht zum Freitag waren auf dem Betriebshof des Agrarmarktes an der Barbiser Straße elektronische Bauteile im Wert von rund 13.000 Euro von einem Traktor und einem Mähdrescher abgebaut und entwendet worden. Einen Zusammenhang mit dem Trecker-Diebstahl in der Nacht zum Montag schließt die Polizei nicht aus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bohrarbeiten in der Düsteren Straße