Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Mittelleitplanke durchbrochen

Unfall auf B243 bei Osterode Mittelleitplanke durchbrochen

Auf regennasser Fahrbahn ist am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 243 bei Osterode ein 18 Jahre alter Fahranfänger ins Schleudern geraten. Sein Fahrzeug durchbrach die Mittelleitplanke und wurde von einem Lastwagen erfasst.

Voriger Artikel
Bahnhof Salzderhelden gesperrt
Nächster Artikel
Diskussion über Pastorenteam fürs Eichsfeld


Quelle: Polizei

Osterode. Nach Angaben der Polizei war der 18-Jährige gegen 14 Uhr in Richtung Osterode unterwegs, als er - offenbar zu schnell - in einer Kurve ins Schleudern geriet. Auf der Gegenfahrbahn drehte sich das Auto und wurde von einem Lastwagen erfasst. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Lastwagen und Auto seien stark beschädigt worden, teilte die Polizei mit.

Von Nadine Eckermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Osterode
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region