Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall mit 10 500 Euro Schaden auf B 243

Überschlag nach Unachtsamkeit Unfall mit 10 500 Euro Schaden auf B 243

Vermutlich aus Unachtsamkeit ist am frühen Sonnabendmorgen ein 24 Jahre alter Hattorfer von der Bundesstraße 243 abgekommen. Nach Angaben der Polizei überschlug sich sein Fahrzeug. Es entstand Schaden in Höhe von rund 10500 Euro.

Voriger Artikel
Kult um die Wurst geht in die achte Runde
Nächster Artikel
Diebe stehlen Geld und Tabakwaren
Quelle: dpa (Symbolbild)

Osterode. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 3.50 Uhr im Bereich der Papenhütte Richtung Herzberg unterwegs gewesen, als er im Bereich einer langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn abgeriet.

Er durchfuhr mehrere Meter weit den angrenzenden Seitenraum, bevor er mit einem größeren Strauch kollidierte. Durch die Wucht der Kollision wurde der Wagen ausgehebelt und überschlug sich. Der Fahrzeugführer wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis