Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Unter Drogen und zu schnell

Bad Lauterberg Unter Drogen und zu schnell

 Wegen überhöhter Geschwindigkeiten ist Beamten der Polizei am Sonnabendabend ein Autofahrer aufgefallen. Wie sich herausstellte, war er unter Drogen auf der Bundesstraße 27 bei Bad Lauterberg unterwegs.

Voriger Artikel
Sozialexperte Edgar Schu nominiert
Nächster Artikel
Einbruch in Geräteschuppen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bad Lauterberg. Nach Angaben der Polizei hielten die Beamten den 32-Jährigen gegen 22 Uhr am ehemaligen Bahnhofsgelände an. "Im Zuge der Verkehrskontrolle wurden bei dem Mann neurologische Ausfallerscheinungen festgestellt, die auf einen Drogenkonsum hindeuteten", berichtete ein Sprecher am Montag.

Ein erfolgter Drogenschnelltest reagierte positiv auf THC. der Mann durfte nicht weiterfahren, außerdem wurde ihm Blut für eine Probe ebtnommen. Der 32-jährige müsse sich nun in einem Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss sowie in einem Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten, kündigt die Polizei an.  ne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Straßentheater mit der Göttinger Larifari-Gruppe