Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Unverletzt nach Kollision mit Baum

Elbingerode Unverletzt nach Kollision mit Baum

Ein 58-jähriger Fahrer aus Hattorf hat am Montag gegen 8.30 Uhr die Kollision mit einem Baum unverletzt überstanden. Wie die Polizei Osterode mitteilt, geriet der Mann wegen der Schneeverhältnisse auf dem kommunalem Verbindungsweg von Elbingerode nach Hattorf ins Schleudern.

Voriger Artikel
Feuerwehrverband um 275.000 Euro geprellt
Nächster Artikel
Unbekannte durchtrennen zwei Stromkabel
Quelle: dpa (Symbolbild)

Elbingerode. Anschließend kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Baum sowie einem Weidezaun. Den Gesamtschaden schätzen die Beamten auf rund 4000 Euro.rf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016