Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Verletzten Arbeiter vom Dach geborgen

Arbeitsunfall Verletzten Arbeiter vom Dach geborgen

Mit einer Aufsehen erregenden Aktion haben Einsatzkräfte der Feuerwehr Herzberg am Freitag einen Verletzten geborgen. Der Mitarbeiter eines Industriebetriebs in der Nähe des Bahnhofs war auf einer Produktionshalle gestürzt und hatte sich ein Bein gebrochen.

Voriger Artikel
Widerstand gegen Freundeskreis-Mahnwache
Nächster Artikel
"Freundeskreis" hält "Mahnwache" ab
Quelle: EF

Herzberg. Beim Eintreffen der gegen 7.20 Uhr alarmierten Feuerwehr wurde der Verunglückte bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Über den Zugang zum Dach konnte der Mann nicht transportiert werden. Deshalb wurde der Verletzte mit Hilfe der Drehleiter der Feuerwehr, einer Schleifkorbtrage und eines Abseilsystems vom Dach gerettet.

Anschließend wurde der Mann vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr war mit 16 Einsatzkräften, der  Drehleiter, Hilfeleistungsfahrzeug und Einsatzleitwagen vor Ort.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“