Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Weihnachtliches Puppenspiel

Walkenried Weihnachtliches Puppenspiel

Die Weihnachtsgeschichte will das mobile Puppentheater Gingganz am Sonntag, 27. November, auf die Bühne im Kloster Walkenried, Steinweg 4a, bringen. Damit stimmen die Puppenspieler schon einmal auf die 33. Walkenrieder Kreuzgangkonzerte mit einigen bereits ausverkauften Konzerten sowie auf die Weihnachtszeit ein.

Voriger Artikel
Gero Geißlreiter sucht einen neuen Job
Nächster Artikel
Neuer Stadtrat nimmt seine Arbeit auf
Quelle: r

Walkenried. In der Aufführung erzählen die Puppenspieler Mechthild und Michael Staemmler in den Rollen der beiden Engel aus den himmlischen Heerscharen, Angela und Michael, was wirklich in der Heiligen Nacht in Bethlehem passierte - davon, wie sie den Weihnachtsstern anknipsten, Maria und Josef von Nazareth nach Bethlehem begleiteten, für die beiden eine Unterkunft organisierten und den drei Königen zeigten den Weg zeigten. Karten sind erhältlich unter Telefon 05521/5610 oder im Internet auf www.kloster-walkenried.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016