Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zwei Handgranaten bei Osterode gefunden

Sprengung vor Ort Zwei Handgranaten bei Osterode gefunden

Zwei Handgranaten aus dem Zweiten Weltkrieg hat ein Mitarbeiter  der Straßenmeisterei Seesen am Montagmorgen an der B 242 oberhalb Riefensbeek in Richtung Sonnenberg gefunden. Die Granaten lagen in einem Waldstück rechts der Fahrbahn, das zum Landkreis Osterode gehört, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Mit sechsjährigem Sohn verirrt
Nächster Artikel
Einbruch in Osteroder Backshop
Quelle: dpa (Symbolbild)

Osterode. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes Niedersachsen sprengte die beiden Granaten vor Ort. Für die Dauer der Sprengung wurde die B 242 kurzfristig in beiden Richtungen gesperrt. afu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung