Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Radolfshausen
Altenwohnheim Holzerode

Ein weiterer Schritt zum Neubau des Altenwohnheims in Holzerode steht bevor. Die Mitglieder des Rates der Gemeinde Ebergötzen stimmen über den Bebauungsplan Nummer 032 „Altenwohnheim“ ab. „Es gibt keine Einwendungen der Anlieger mehr“, erklärt Verwaltungsvertreterin Hiltrud Bartus-Deutsch.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schützenfest in Falkenhagen

Ein neues Königshaus herrscht über Falkenhagen und Potzwenden. Christa Diedrich, Vorsitzende der Schützen, beglückwünschte das neue Vereinskönigspaar Christa Huch und Heinz-Uwe Koch sowie die Volkskönige Henriette Huch und Bernhard Hoppe. Weitere Würdenträger sind Schülerkönigin Anne Maria Kopp und Jugendkönig Stefan Reinecke.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bundesstraßen-Baustelle bei Ebergötzen

Auf dem nicht für den öffentlichen Verkehr zugelassenen Wirtschaftsweg Krebeck-Ebergötzen hat die  Polizei am Dienstagvormittag Autofahrer kontrolliert, die die B-27-Baustelle umfahren. In nur gut einer Stunde wurden 46 Verstöße mit jeweils 20 Euro geahndet.

  • Kommentare
mehr
Kinder- und Impro-Theater

Die Jugend-Theatergruppe des Bürgervereins Landolfshausen hat gezeigt, dass sie flott improvisieren kann. In der Petrikirche führten die Jugendlichen eine Impro-Theater-Show mit dem Göttinger Comedian Lars Wätzold auf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schützenfest in Seulingen
Die Seulinger Schützen trainieren für die Schießwettbewerbe.

Besucher des Seulinger Schützenfestes erleben eine Premiere: Außer den bewährten Gruppen "Blue Birds" und "Die Gelstertaler" soll erstmals die Gruppe "Estanas" für Tanzmusik an den Festabenden sorgen. Das dreitägige Programm beginnt am Sonnabend, 24. Juni.

mehr
Sternfahrt zum Brotmuseum Ebergötzen

118 Radfahrer aus dem Landkreis Göttingen-Osterode haben am Sonntag unter dem Motto „Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima“ an einer Sternfahrt mit dem Ziel Ebergötzen teilgenommen: Im Brotmuseum wurden sie von Landrat Bernhard Reuter (SPD) begrüßt.

mehr
"Rock unterm Hünstollen"

Sechs Bands haben am Sonnabend den Hünstollen gerockt. Seit 2011 wird "Rock unterm Hünstollen" gefeiert. Die Idee von Julia Ronge hat nicht nur das Dorfleben bereichert, sondern mit den Konzerten wird auch kranken Kindern geholfen.

mehr
Erlös kommt spanischem Tierheim zu Gute

Sieben Hunde besitzt Sarah Thielemann aus Waake derzeit. Alle stammen aus dem Tierheim, und einige von ihnen sind als Pflegehund bei ihr. Die Hundehalterin, die sich im Verein ASPA Friends engagiert, organisierte das erste Waaker Spaßhunderennen .

mehr
Tag der Architektur