Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Radolfshausen
„Kinder-Café“ in Landolfshausen

Das zum zweiten Mal ausgerichtete „Kinder-Café“ in Landolfshausen schließt offenbar eine Bedarfslücke. 18 Mädchen und Jungen im Alter zwischen zehn Monaten und sechs Jahren sind mit acht Müttern und einem Vater zu Gesprächen und Spielen in den Eltern-Kind-Raum gekommen.

  • Kommentare
mehr
Manegold in Seulingen

Rauchentwicklung auf dem Gelände der Gärtnerei Manegold in Seulingen hat ein Zeuge am Dienstag gegen 17.30 Uhr gemeldet. Die alarmierte Feuerwehr stellte vor Ort fest, dass es sich dabei aber um einen Fehlalarm handelte. 

  • Kommentare
mehr
Ergebnishaushalt der Gemeinde Ebergötzen

Der Ergebnishaushalt der Gemeinde Ebergötzen weist 2017 im Gesamtergebnis einen Fehlbetrag von 49 700 Euro auf. Im Finanzhaushalt beläuft sich das Saldo auf minus 126 900 Euro. Trotzdem kann die Gemeinde nach Angaben von Bürgermeister Detlef Jurgeleit (SPD) wichtige Investitionen realisieren.

  • Kommentare
mehr
Seulinger Bauausschuss berät

Die sogenannten technischen Leuchten mit LED-Technik, die präzise und helle Lichtkegel werfen, sollen auf den gesamten Ort ausgeweitet werden. Der Bauausschuss der Gemeinde Seulingen hat grünes Licht gegeben, die Umrüstung der Straßenbeleuchtung fortzusetzen.

  • Kommentare
mehr
Paar besetzt Nest deutlich früher als sonst
Das erste Storchenpaar ist zurück in der Region Eichsfeld – und das deutlich früher als sonst.

Das erste Storchenpaar ist zurück in der Region Eichsfeld – und das deutlich früher als sonst. Seit dem Sonnabend richtet sich das Pärchen in einem Nest an der Retlake des Seeburger Sees heimisch ein. Das bestätigte am Sonntag der Waaker Carsten Linde und lieferte gleich eindrucksvolle Fotos mit.

  • Kommentare
mehr
Eyecatcher für die Bundesstraße
Voller Tücke sägen sie ein Loch in die Brücke - natürlich sind Max und Moritz gemeint, nicht Samtgemeindebürgermeister Arne Behre (SPD) und sein Kollege (im Vordergrund)

Samtgemeindebürgermeister Arne Behre (SPD) sammelt alles, was mit Max und Moritz zu tun hat. Bei seiner ständigen Suche nach Busch-Devotionalien ist das Vorstandsmitglied des Fördervereins der Wilhelm-Busch-Mühle auf einen Faschingswagen in Müllenbach am Nürburgring gestoßen, der zum Verkauf stand.

  • Kommentare
mehr
Holzerode

Neu im Vorstand der Laienspielgruppe Holzerode von 1952 ist Carola Grub. Während der kürzlich ausgerichteten Jahreshauptversammlung in der Sporthalle wählten sie die Mitglieder zur zweiten Spielleiterin der Jugend.

  • Kommentare
mehr
Neuer Mittelpunkt
Der Bernshäuser Friedhof soll jetzt umgestaltet werden.

Der Zuschuss für die Umgestaltung des ehemaligen Friedhofs an der Bernshäuser Kirche ist bewilligt. Für die „Neugestaltung des Dorfmittelpunktes“ gewährt die EU aus dem Förderprogramm Leader die Hälfte der mit rund 97 000 Euro veranschlagten Projektkosten.

  • Kommentare
mehr
Astronomietag im Hainberg-Observatorium