Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
114 Tempoverstöße auf B27

Bei Ebergötzen 114 Tempoverstöße auf B27

Im vierspurigen Bereich der Bundesstraße 27 bei Ebergötzen hat die Polizei am Montag bei einer Tempokontrolle 114 Verstöße festgestellt. 77 Autofahrer, die die auch dort geltende Tempo-100-Obergrenze um bis zu 20 Stundenkilometer überschritten haben, kommen mit einem Verwarnungsgeld davon.

Voriger Artikel
SPD Waake benennt acht Kandidaten
Nächster Artikel
Rundgang durch die Gemeinde
Quelle: dpa (Symbolbild)

Ebergötzen. 37 Verkehrsteilnehmer werden einen Bußgeldbescheid bekommen. Der Spitzenreiter, der mit 147 Stundenkilometern geblitzt wurde, muss mit einem Fahrverbot rechnen. Die Lichtschranken-Messung ohne Anhaltekommando in beide Fahrtrichtungen hat die Verfügungseinheit der Göttinger Polizei von 10.45 bis 13.45 Uhr in Abstimmung mit dem Polizeikommissariat Duderstadt durchgeführt. Sporadisch wird dort immer wieder das Tempo kontrolliert. Vom 26. September bis 14. Oktober soll der Messcontainer des Landkreises Göttingen an verschiedenen Stellen im Eichsfeld zum Einsatz kommen. ku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis