Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
28-Jährige gerät ins Schleudern

Auto auf dem Dach gelandet 28-Jährige gerät ins Schleudern

Ausgangs einer Rechtskurve der B 446 zwischen Holzerode und Ebergötzen ist am Sonnabend eine 28-jährige Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern geraten. Dabei landete das Fahrzeug auf dem Dach. Nach Polizeiangaben wurde die Mutter der alkoholisierten Fahrerin leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Voriger Artikel
Vandalismus am Seeburger See
Nächster Artikel
B446: Zwei Schwerverletzte nach Glätteunfall
Quelle: dpa (Symbolbild)

Ebergötzen. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte das Fahrzeug auf der als „Hölle“ bekannten Straße zunächst mit der rechten Leitplanke und schleuderte danach auf der gegenüberliegenden Seite gegen die Böschung. Dabei kippte der Pkw aufs Dach. Die Fahrerin hatte einen Blutalkoholwert von 1,69 Promille. rf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“