Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen

Waake Alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen

Im alkoholisierten Zustand hat in der Nacht zu Sonntag der Fahrer eines Daihatsu die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er kam von der Bundesstraße 27 bei Waake ab.

Voriger Artikel
Neue Glocken für Seulinger Kirche
Nächster Artikel
Verschönerungsverein verpflegt Wanderer
Quelle: dpa (Symbolbild)

Waake. Nach Polizeiangaben war der 20 Jahre alte Autofahrer gegen 5.20 Uhr auf der Ortsumgehung Waake von Göttingen in Richtung Ebergötzen unterwegs, als er die Kontrolle über sein Auto verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam.Zunächst überfuhr er die Leitplanke und beschädigte einen Leitpfosten, dann kippte das Fahrzeug zur Seite. Der Daihatsu kam neben der Fahrbahn und hinter der Leitplanke zum Stillstand. 

Der Fahrer, der allein unterwegs gewesen war, blieb unverletzt. Ein Atemalkoholtest, den die Beamten der Polizei vornahmen, ergab einen Wert von 1,33 Promille. Daraufhin wurden eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt. Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall vollständig zerstört. Nach Angaben der Polizei hatte es noch einen Wert von rund 500 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“