Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ausflüge und Tagesbetreuung in den Sommerferien

Kinder- und Jugendbüros Radolfshausen Ausflüge und Tagesbetreuung in den Sommerferien

Für die Sommerferien hat das Kommunale Kinder- und Jugendbüro einige Angebote zusammengestellt. Ausflüge und eine verlässliche Ferienbetreuung sind dabei.

Voriger Artikel
Wertverlust und weniger Wohnqualität
Nächster Artikel
Familienzentrum soll Eltern stärken
Quelle: dpa (Symbolbild)

Radolfshausen. Die beiden Grundschulen in Seulingen und Ebergötzen öffnene ihre Pforten für Kinder, die an einer verlässlichen Ferienbetreuung teilnehmen möchten. In Seulingen ist diese vom 27. Juni bis 8. Juli jeweils von 8 bis 15 Uhr möglich, in Ebergötzen vom 25. Juli bis 29. Juli. Dieses Angebot wird um die Brückentage vom 1. bis 3. August ergänzt. Kinder können auch für einzelne Tage betreut werden. Anmeldungen bei stefan.bayerl@radolfshausen.de.

Am Donnerstag, 23. Juni, führt eine Tagesfahrt für Kinder, Eltern oder Großeltern in den Serengeti-Park Hodenhagen. Anfahrt ist für 7.45 Uhr am Treffpunkt Grundschule Ebergötzen geplant, Rückkehr etwa um 19 Uhr. Nachdem bei einer Safari durch den Tierpark freilebende Giraffen, Bisons, Nashörner, Kamele, Löwen, Tiger und viele andere exotische Tiere beobachtet werden können, geht es nachmittags noch in den Freizeitbereich mit Bademöglichkeiten.

Am Freitag, 24. Juni, startet als Gemeinschaftsaktion mit dem Jugendbüro Bovenden die Fahrt zum Wellenbad in Bad Lauterberg. Treffpunkt ist um 8 Uhr an der Grundschule Ebergötzen. Die Kinder werden etwa um 14 Uhr wieder zu Hause sein. Anmeldungen für die Tagesangebote gehen an jugend-radolfshausen.de.

Grundsätzlich können alle Kinder und Jugendlichen am Ferienprogramm des kommunalen Kinder- und Jugendbüros teilnehmen, allerdings ist eine Anmeldung erforderlich. Das Eingangsdatum der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme, falls es zu einer Überbelegung kommt. Es erfolgt keine gesonderte Anmeldebestätigung, benachrichtigt werden nur Kinder, die auf der Warteliste stehen. Wer trotz Anmeldung nicht teilnehmen kann, und sich nicht rechtzeitig abmeldet, muss die Kosten tragen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis