Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ball des Schützenvereins Seulingen

Pfarrer Kreye spendiert Übernachtung Ball des Schützenvereins Seulingen

Die Seulinger Schützen haben am Wochenende ihren Schützenball gefeiert. Hauptmann Klemens Halfter begrüßte rund 150 Gäste im Bürgerhaus des Ortes. Während des Festes stellte Halfter die Vereinsmeister und Pokalsieger 2016 vor.

Voriger Artikel
B446: Zwei Schwerverletzte nach Glätteunfall
Nächster Artikel
Bernshäuser Sänger feiern Ball
Quelle: Franke

Seulingen.

In seiner Begrüßungsrede hob der Vorsitzende des Schützenvereins Seulingen besonders zwei ehemalige Familien hervor, die zwar mittlerweile in Hannover und Blankenhain  wohnen, aber immer noch im Verein sind und zu allen wichtigen Veranstaltungen anreisen. Im Anschluss an die Rede stand der traditionelle Ehrentanz auf dem Programm. Hauptmann Halfter bat die aktuellen Majestäten und Jahresbesten auf die Tanzfläche. Zum Schützenliesel, gespielt von den Blue Birds, zeigten die sicheren Schützen auch auf dem Parkett keine Schwächen.

Einer der Höhepunkte des Balles war wie in jedem Jahr die Tombola, für die verschiedene Firmen aus der Region zahlreiche Preise gestiften hatten. Eine Premiere gab es beim Gewinnspiel auch. „Erstmals hat auch Pfarrer Michael Kreye einen Preis gestiftet“ erklärt Schießleiter Florian Adam. Zu gewinnen gab es eine Übernachtung im Loungezimmer des örtlichen Pfarrheims inklusive Whiskytasting und opulentem Frühstück. Zu gewinnen gab es ihn in einer Sonderverlosung. „Damit nur Leute teilnehmen, die den Preis auch wollen oder alterbedingt dürfen“, erklärte Adam.

Von Rüdiger Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“