Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Aus eigener Produktion

Bernshausen: Hofladen "Freckmanns Landleben" öffnet Aus eigener Produktion

Freckmanns Landleben heißt der Hofladen, den Kathrin und Heiko Freckmann am Donnerstag, 30. März, in Bernshausen eröffnen. Anbieten wollen sie vorwiegend Produkte aus eigener Produktion.

Voriger Artikel
Zufahrt zum Graf Isang wird saniert
Nächster Artikel
Recycling aus der Not heraus

Bietet viel Auswahl: der Hofladen Freckmanns Landleben.

Quelle: Wenzel

Bernshausen. Dazu zählen Eichsfelder Wurst, Grillfleisch, Kartoffeln, Eier, Marmeladen und Saisonobst. „Einige Produkte wie Honig, Wein und Dekorationsartikel kaufen wir zu“, so Freckmann. Das Paar, das zwei Kinder hat, betreibt einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Schweinen in Freilandhaltung, einer Mutterkuhherde der Rasse Limousin im Freien und Heidschnucken.

Vor fünf Jahren erwarb es das Grundstück an der Fischergasse 2.Nach umfangreicher Modernisierung verwandelten Freckmanns den Wohntrakt zu Ferienhäusern und die Scheune in einen Hofladen. Geöffnet ist dort donnerstags von 15 bis 18 Uhr, freitags von 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr, sonnabends von 9 bis 12 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Drohnen in der Region Göttingen