Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Ebergötzen
Brotmuseum Ebergötzen

18000 Besucher haben 2015 das Brotmuseum in Ebergötzen besucht, was eine Steigerung der Attraktivität des Museumsstandortes und der Region zeige, so Hiltrud Bartus-Deutsch, Betriebsleiterin des Eigenbetriebs Grundstücksverwaltung Brotmuseum. Ab 2019 soll der Eigenbetrieb schwarze Zahlen schreiben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gute Stimmung bei Kaffee und Kuchen
Seniorennachmittag

Fast 300 Senioren haben am Sonnabend am traditionellen Seniorenempfang der Samtgemeinde Radolfshausen teilgenommen. "Der ehemalige Samtgemeindebürgermeister Willi Behre hat den Empfang in den 80er-Jahren ins Leben gerufen", erklärte Verwaltungsvertreter Frank Wilde, der die Veranstaltung seit Jahren organisiert. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auf in den Stau

Auch in dieser Woche benötigen Autofahrer in der Region starke Nerven: Eine Fülle von Sperrungen und Umleitungen werden voraussichtlich erneut zu Staus und längeren Fahrzeiten führen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Die Wochenendtipps ab Sonnabend, 24. Juni
 Das Open-Air-Kino zeigt am Sonnabend, 24. Juni, um 22 Uhr den Film "Tschick"

Open-Air-Kino, zahlreiche Konzerte und natürlich der Tag der Architektur: Das Wochenende ab Sonnabend, 24. Juni, hat einiges zu bieten. Eine Auswahl der Veranstaltungen in der Region.

  • Kommentare
mehr
Mehr als 100 Unwetter-Einsätze im Landkreis
Aufräumarbeiten der Dransfelder Feuerwehr

Mehr als 100 Einsätze und zwei verletzte Feuerwehrmänner: Das ist die Bilanz des schweren Unwetters, das am Donnerstagabend über den Landkreis Göttingen hinweggezogen ist.  Vielerorts wurden Straßen überspült, Bäume entwurzelt und Keller geflutet.

  • Kommentare
mehr
„Konflikte“ im Kollegium

Mehrere Lehrerinnen verlassen zum neuen Schuljahr die Grundschule in Ebergötzen. Es gibt dort seit Monaten „Konflikte innerhalb des Kollegiums“. Das hat die Niedersächsische Landesschulbehörde auf Tageblatt-Anfrage mitgeteilt.

  • Kommentare
mehr
Göttingen

Die teilweise Sperrung der Bundesstraße 27 zwischen der Kreuzung Hoffmannshof und dem Weender Krankenhaus ist verschoben worden.

  • Kommentare
mehr
Unwetter in Duderstadt und Radolfshausen

Von einem Ausnahmezustand sprach Duderstadts Stadtbrandmeister am Donnerstagabend nach dem Unwetter. Mehr als 40 vollgelaufene Keller sowie mehrere umgestürzte Bäume seien gemeldet worden.  Zehn Ortsfeuerwehren kümmerten sich um die Schäden.

mehr
Altenwohnheim Holzerode

Ein weiterer Schritt zum Neubau des Altenwohnheims in Holzerode steht bevor. Die Mitglieder des Rates der Gemeinde Ebergötzen stimmen über den Bebauungsplan Nummer 032 „Altenwohnheim“ ab. „Es gibt keine Einwendungen der Anlieger mehr“, erklärt Verwaltungsvertreterin Hiltrud Bartus-Deutsch.

  • Kommentare
mehr
Eddigehausen
Bauarbeiten führen zu drei Sperrungen im Flecken.

Die Kreisstraße 1 zwischen Eddigehausen und dem Abzweig zur Burg Plesse ist ab Montag, 26. Juni, gesperrt. Ein Radweg wird neben der Straße gebaut. Die Arbeiten werden bis August dauern, erklärt Ulrich Lottmann, Sprecher des Landkreises. Es ist die dritte Sperrung im Flecken Bovenden.

  • Kommentare
mehr
Schützenfest in Falkenhagen

Ein neues Königshaus herrscht über Falkenhagen und Potzwenden. Christa Diedrich, Vorsitzende der Schützen, beglückwünschte das neue Vereinskönigspaar Christa Huch und Heinz-Uwe Koch sowie die Volkskönige Henriette Huch und Bernhard Hoppe. Weitere Würdenträger sind Schülerkönigin Anne Maria Kopp und Jugendkönig Stefan Reinecke.

mehr
Bundesstraßen-Baustelle bei Ebergötzen

Auf dem nicht für den öffentlichen Verkehr zugelassenen Wirtschaftsweg Krebeck-Ebergötzen hat die  Polizei am Dienstagvormittag Autofahrer kontrolliert, die die B-27-Baustelle umfahren. In nur gut einer Stunde wurden 46 Verstöße mit jeweils 20 Euro geahndet.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 73
Straßentheater mit der Göttinger Larifari-Gruppe