Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ideen für ehemalige Schule gefragt

Seeburg Ideen für ehemalige Schule gefragt

Nach dem Aus für den Grundschulstandort Seeburg wird das Schulgebäude zum 1. Juli von der Samtgemeinde Radolfshausen an die Gemeinde Seeburg zurückübertragen.

Voriger Artikel
25-Jährige kippt mit Skoda in den Graben
Nächster Artikel
Balkan-Blues und Gypsy-Jazz im Gotteshaus

Das Gebäude der ehemaligen Verbundschule Seeburg-Seulingen.

Quelle: Rudolph

Seeburg. Dort soll im Juni eine Bürgerversammlung einberufen werden, um Ideen für eine Nachnutzung zu sammeln und zu beraten. Das hatte Bruno Kluge (SPD) bereits vor Monaten angeregt und freut sich nach einstimmigem Beschluss im Gemeinderat, dass die CDU diesen Weg jetzt mitgeht. Der Termin für die Bürgerversammlung steht noch nicht fest. Um parteipolitische Ressentiments zu umschiffen, soll ein neutraler und externer Moderator die Versammlung leiten. Dafür soll möglichst Dr. Helmut Berndt gewonnen werden, Regionalmanager des EU-Förderprogramms Leader beim Landkreis Göttingen. ku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis