Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Pflanzentauschbörse auf dem Thie in Waake

Zeit für Miteinander schaffen Pflanzentauschbörse auf dem Thie in Waake

Eine Tauschbörse von Pflanzen und Saatgut haben die Grünen in Waake am Sonnabend auf dem Thie organisiert. „Im Mittelpunkt steht dabei kein parteipolitisches Event, sondern das Miteinander der Dorfbewohner“, erklärte Viola von Cramon, die für die Zukunft weitere Themen-Aktionen ankündigte.

Voriger Artikel
Gemeinderäte berufen Wahlleiter
Nächster Artikel
Rockabend und Familientag am Seeburger See

Pflanzentausch in Waake

Quelle: r

Waake. Gerade in Dörfern sei eine gut funktionierende Gemeinschaft wichtig, so die Politikerin mit Blick auf die demografische Entwicklung. Sonst würden die Menschen in die Städte ziehen, weil dort eine bessere Infrastruktur herrsche. Und deshalb seien Veranstaltungen notwendig, die die Menschen zusammenbringen.

Bei der Pflanzentauschbörse funktionierte das Konzept. Bei schönem Wetter kamen die Waaker auf dem Thie zusammen, nicht nur um Pflanzen zu tauschen. Bei Kaffee und Kuchen saßen sie auf den Bänken und unterhielten sich. „Oft fehlt im heutigen Alltag die Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen“, so von Cramon.

Schön sei gewesen, dass auch die Kirche und die Konfirmanden sich mit Waffelverkauf an der Aktion beteiligt habe. Darüber hinaus war an diesem ein Flohmarkt von Kindern für Kinder auf dem Thie integriert.

Noch vor den Sommerferien soll im Juni eine weitere Aktion folgen. „Wir planen einen Boule-Nachmittag auf der Bahn in Bernshausen“, erzählte von Cramon. Und für den Herbst könnten sich die Organisatoren eine Aktion zum Thema Erntedank oder erneut zum Thema Pflanzen vorstellen, denn dann beginne ja die nächste Pflanzzeit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen