Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Acht Unfälle auf der Umgehung Waake

Seit Eröffnung Acht Unfälle auf der Umgehung Waake

Nach Information der Polizeistation Ebergötzen seien auf der Ortsumgehung Waake ab deren Eröffnung am 18. August 2015 bis Ende März lediglich acht Unfälle zu verzeichnen gewesen, berichtet Waakes Bürgermeister Johann-Karl Vietor (CDU). Dabei seien zwei Personen leicht verletzt worden.

Voriger Artikel
Lausbuben zwischen Kunst und Konsum
Nächster Artikel
Lausbuben als Werbeträger
Quelle: dpa (Symbolbild)

Waake. Als Ursachen für die Unfälle in den ersten sieben Monaten nach der Umgehungsfreigabe hätten die Beamten, wie Vietor auf der jüngsten Gemeinderatssitzung mitteilte, Unaufmerksamkeiten beim Fahrstreifenwechsel, überhöhte Geschwindigkeit und Zusammenstöße mit Wild genannt. Bei zwei Ereignissen seien Alkoholverstöße der Grund gewesen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"