Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Spaziergänger findet Schmuck bei Holzerode

Diebesgut im Wald? Spaziergänger findet Schmuck bei Holzerode

Ein Spaziergänger hat am Spätnachmittag des Freitags, 11. März, im Waldgebiet nordöstlich von Holzerode diversen Modeschmuck gefunden. Nach Angaben der Polizei befanden sich darunter Ketten, Broschen und eine Armbanduhr sowie zwei offenbar antike Kameras. Der 40-Jährige aus Ebergötzen informierte die Polizei.

Voriger Artikel
Eierpremiere am Seeburger Brunnen
Nächster Artikel
Gute Aussicht trotz Verlust

Diesen Schmuck hat ein Spaziergänger im Waldgebiet nordöstlich von Holzerode gefunden. Jetzt sucht die Polizei nach dem Besitzer.

Quelle: Polizei

Holzerode. Bei den Fundstücken handelt es sich nach Einschätzung der Ermittler vermutlich um Diebesgut.  "Aufgenommene Recherchen führten aber bis heute nicht zur Ermittlung des vermeintlichen Tatortes", teilte die Polizei mit. Wer die abgebildeten Gegenstände vermisst oder Hinweise zu deren Herkunft geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 05527/98010 bei der Polizei in Duderstadt zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016