Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Waake
Kraniche kehren zurück

Die Kraniche sind unterwegs nach Skandinavien. Wegen der milden Temperaturen und des Rückenwinds von Westen verlassen die Zugvögel allmählich ihre Winterquartiere und fliegen zu ihren Frühjahrsbrutplätzen im Norden oder Nordosten Europas.

  • Kommentare
mehr
Paar besetzt Nest deutlich früher als sonst
Das erste Storchenpaar ist zurück in der Region Eichsfeld – und das deutlich früher als sonst.

Das erste Storchenpaar ist zurück in der Region Eichsfeld – und das deutlich früher als sonst. Seit dem Sonnabend richtet sich das Pärchen in einem Nest an der Retlake des Seeburger Sees heimisch ein. Das bestätigte am Sonntag der Waaker Carsten Linde und lieferte gleich eindrucksvolle Fotos mit.

  • Kommentare
mehr
Winterball in Waake

Ein festliches Ambiente hat die Gäste im Waaker Gemeindehaus am Sonnabendabend erwartet. Zahlreiche Kerzenleuchter tauchten den Saal in ein stimmungsvolles Licht. Zum vierten Mal spielte die Band "DaCapoLive". "Wir sind ausverkauft", so Jens Kluge, der den Winterball mit Alexander Traut organisierte.

mehr
Neujahrsempfang in Waake
Die Findungskommission habe sich auch in diesem Jahr dazu entschlossen, den Ehrenamtspreis der Gemeinde Waake dreimal zu vergeben.

Rund 150 Bürger haben am Neujahrsempfang der Gemeinde Waake teilgenommen. Dabei stand neben der Rede des SPD-Bundestagsfraktionsvorsitzenden Thomas Oppermann vor allem die Verleihung der Ehrenamtspreise im Fokus. Außerdem verabschiedete Bürgermeister Johann-Karl Vietor (CDU) ehemalige Ratsmitglieder.

  • Kommentare
mehr
Hann. Münden

In den frühen Morgenstunden ist es am Donnerstag bei extremer Straßenglätte zu fünf Unfällen im Bereich Hann. Münden gekommen. Betroffen waren die K 215, die K 206 sowie die B 80 zwischen Hann. Münden und Reinhardshagen.

  • Kommentare
mehr
Konzert in Waaker Kirche
Mit einer „modernen musikalischen Bescherung“ in Form von Swing und Jazz lockten die Musiker mehr als 50 Besucher in das Gotteshaus.

Einen Kontrapunkt zur hektischen Betriebsamkeit der Adventszeit hat das Ensemble „Phantastique“ am Freitag in der evangelischen Kirche in Waake gesetzt. Mit einer „modernen musikalischen Bescherung“ in Form von Swing und Jazz lockten die Musiker mehr als 50 Besucher in das Gotteshaus.

  • Kommentare
mehr
Waake

Zahlreiche Waaker haben am Sonntag den Weihnachtsmarkt im Bürgerhaus als Treffpunkt genutzt. „Das ist auch unser Hauptgedanke“, erklärte Iris Jankowski, die den Markt gemeinsam mit Silvia Pinkert organisiert hatte. „Wir wollen die Gemeinschaft fördern“, so Jankowski.

  • Kommentare
mehr
Celina Blazy organisiert ersten Bösinghäuser Flohmarkt
Ann-Kathrin Oerke verkauft Spielzeug und Bekleidung.

„Einfach dem U folgen“ - Diesen Satz dürften die Besucher des ersten Bösinghäuser Dorfflohmarktes am Sonntag mehr als einmal gehört haben. Manchmal ist es eben doch praktisch, in einem Sackgassendorf zu leben.

  • Kommentare
mehr
Wartezeiten auf der B27
Symbolbild

Pendler haben heute auf der Bundesstraße 27 im Bereich Ebergötzen / Waake deutlich länger gebraucht als üblich. Grund sei ein Verkehrsunfall gewesen, teilte die Polizei mit.

  • Kommentare
mehr
50-Jahr-Feier der Regenbogenschule

Der alte Kletter-Hubschrauber ist unter den Hammer gekommen, der Spielplatz neben der Waaker Grundschule mit neuen Geräten bestückt worden. Von den Kindern in Beschlag genommen wurden sie bei der 50-Jahr-Feier der Schule.

  • Kommentare
mehr
1000 Besucher beim Kartoffelfest

Zum Helfen kommt die ganze Verwandtschaft. Auch Freunde und Bekannte packen mit an. 50 Personen haben Johann von Grafenstein-Lohrberg unterstützt, der seit 31 Jahren mit seiner Familie den Bioland-Betrieb Brothof Waake betreibt. Er feierte mit 1000 Gästen, darunter vielen Kindern, das Kartoffelfest.

  • Kommentare
mehr
Volksfest in Ebergötzen
Party im Dorfgemeinschaftshaus

Gleich eine doppelte Überraschung hat es am Wochenende bei der Kirmes in Ebergötzen gegeben: Zwei verheiratete Paare stellen die neuen Volks- und Kirmeskönige.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 15
Behindertensportler besuchen Hainberg-Gymnasium