Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Walpurgisnacht: Hexentreff in Holzerode

Hexentratsch III Walpurgisnacht: Hexentreff in Holzerode

Hexen ließen sich auch im Lauf der Walpurgisnacht in Holzerode blicken – allerdings nicht um zu verbrennen, sondern um das Feuer zu beschwören und sich gemeinsam auf den Ritt zum Brocken vorzubereiten.

Voriger Artikel
Rockabend und Familientag am Seeburger See
Nächster Artikel
Landolfshäuser Blasmusikanten in Seulingen

Walpurgisnacht in Holzerode.

Quelle: Franke

Holzerode. Die Laienspielgruppe des Ortes führte rund um das Feuer am örtlichen Grillplatz das Stück „Hexentratsch III“ auf, selbst geschrieben von Kerstin Beyer, Tanja Draß und Spielleiterin Ilsemarie Dankenbrink. Letztere verwies aber darauf, dass die Kindergruppenleiterinnen Bettina Daberkow und Silke Thiel die Aufführung mit den Jugendlichen der Laienspielgruppe einstudiert hatten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel