Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wucherpfennig tritt nicht mehr an

Kreistagswahl Wucherpfennig tritt nicht mehr an

Seit 25 Jahren ist die Seulinger SPD-Politikerin Edeltraud Wucherpfennig im Göttinger Kreistag vertreten. Für den Kreistag im neuen Großkreis wird die derzeitige Kreistags- und Schulausschussvorsitzende nicht mehr kandidieren.

Voriger Artikel
Kindergartengebühren steigen ab August
Nächster Artikel
Krippenpreise bleiben verschont
Quelle: dpa (Symbolbild)

Seulingen. „Ein Vierteljahrhundert im Kreistag ist genug“, sagt Wucherpfennig, die im Oktober 65 Jahre alt wird: „Wenn Politik und Zukunftsgestaltung auch für die junge Generation interessant sein sollen, dann müssen gelegentlich Stühle gerückt und Platz für neue Ideen und Personen gemacht werden.“ Im SPD-Ortsverein Radolfshausen gebe es talentierte und interessierte Nachwuchskräfte, die zur Übernahme politischer Verantwortung bereit seien.

Als SPD-Kreistagskandidaten im Wahlbereich 9 (Gieboldehausen, Radolfshausen, Gleichen) werden für Radolfshausen Jan Bährens (31) aus Holzerode, Dr. Susanne Schmal (51) aus Ebergötzen und Hagen Hübner (41) aus Bernshausen antreten. Die endgültige Nominierung der SPD-Kreistagskandidaten und ihres Landratskandidaten soll am Sonnabend, 23. April, in der Wahlkreiskonferenz in der Weender Festhalle erfolgen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“