Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Wucherpfennig tritt nicht mehr an

Kreistagswahl Wucherpfennig tritt nicht mehr an

Seit 25 Jahren ist die Seulinger SPD-Politikerin Edeltraud Wucherpfennig im Göttinger Kreistag vertreten. Für den Kreistag im neuen Großkreis wird die derzeitige Kreistags- und Schulausschussvorsitzende nicht mehr kandidieren.

Voriger Artikel
Kindergartengebühren steigen ab August
Nächster Artikel
Krippenpreise bleiben verschont
Quelle: dpa (Symbolbild)

Seulingen. „Ein Vierteljahrhundert im Kreistag ist genug“, sagt Wucherpfennig, die im Oktober 65 Jahre alt wird: „Wenn Politik und Zukunftsgestaltung auch für die junge Generation interessant sein sollen, dann müssen gelegentlich Stühle gerückt und Platz für neue Ideen und Personen gemacht werden.“ Im SPD-Ortsverein Radolfshausen gebe es talentierte und interessierte Nachwuchskräfte, die zur Übernahme politischer Verantwortung bereit seien.

Als SPD-Kreistagskandidaten im Wahlbereich 9 (Gieboldehausen, Radolfshausen, Gleichen) werden für Radolfshausen Jan Bährens (31) aus Holzerode, Dr. Susanne Schmal (51) aus Ebergötzen und Hagen Hübner (41) aus Bernshausen antreten. Die endgültige Nominierung der SPD-Kreistagskandidaten und ihres Landratskandidaten soll am Sonnabend, 23. April, in der Wahlkreiskonferenz in der Weender Festhalle erfolgen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Bilder der Woche vom 15. bis 21 Juli 2017