Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -5 ° Nebel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rosdorf
Haltestelle „Vor dem Warteberge“
Bushaltestelle „Vor dem Wartberge“: Erich Minne kritisiert die dort herrschenden Zustände.

Nicht beleuchtet, kein Überweg, kein Wetterschutz und zu wenig Platz für wartende Schüler - dies bemängelt Erich Minne aus Rosdorf an der Bushaltestelle „Vor dem Warteberge“. Gerade im Winter stelle die Haltestelle an der Straße „An der Dehne“ in Rosdorf eine Gefahr dar.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Debatte im Ortsrat
Manfred Hempfing

Ein langjähriger Krach zwischen der Gemeindeverwaltung und der Ortsheimatpflege Rosdorf neigt sich dem Ende zu. Die Ortsheimatpfleger sollen künftig nicht mehr die Verwaltung fragen müssen, ob sie die Öffentlichkeit mit Informationen versorgen dürfen.

  • Kommentare
mehr
„Mit Abstand schlechteste Straße“

Noch in diesem Jahr soll die Alte Heerstraße in Settmarshausen grundsaniert werden. Doch viele Anlieger sträuben sich: Sie wollen sich gegen die hohen Straßenausbaubeiträge wehren, die sie zahlen sollen.

  • Kommentare
mehr
Junge Union kritisiert Pläne

Der Göttinger Kreisverband der Jungen Union (JU) kritisiert die Pläne der Kreisverwaltung zur Reaktivierung des Bahnhaltepunktes Rosdorf. Noch nicht einmal in Rosdorf selbst gebe es ein gesteigertes Interesse an der Wiederinbetriebnahme des alten Bahnhofes, erklärt JU-Sprecherin Anna Grill.

  • Kommentare
mehr
Rosdorf

Aus bislang ungeklärter Ursache hat am Sonntagnachmittag ein Auto auf der A7 Feuer gefangen. Nach Angaben der Polizei war der Kia aus Bad Homburg auf Höhe Hedemünden in Richtung Süden unterwegs, als Rauch aus dem Motorraum aufstieg.

  • Kommentare
mehr
Neujahrsempfang im zukünftigen Familienzentrum

"Wir sind eine wachsende Gemeinde." Mit guten Nachrichten dieser Art hat Rosdorfs Gemeindebürgermeister Sören Steinberg seine Rede beim Neujahrsempfang am vergangenen Sonntag gespickt. Vor rund 400 Besuchern sprach er über bereits Erreichtes und die Pläne für 2017.

  • Kommentare
mehr
Neues Gewerbegebiet geplant

Die Wirtschaft in Rosdorf brummt. Sie brummt so sehr, dass Gewerbeflächen knapp werden. Jetzt will die Gemeindeverwaltung Abhilfe schaffen – im Norden des Kernorts.

  • Kommentare
mehr
Rosdorf

Unbekannte haben während der Weihnachtsfeiertage in Rosdorf fünf Autos beschädigt. Nach Angaben der Polizei wurde bei den Fahrzeugen, die in der Straße "Im Freibad" abgestellt waren, der Lack mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt.

  • Kommentare
mehr
Abriss im Weender Freibad hat begonnen