Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rosdorf
Platznot
In der Heinrich-Grupe-Schule gibt es nicht genügend Platz für den Hort - jetzt soll angebaut werden.

Gegenüber dem Verwaltungsgebäude in der Langen Straße in Rosdorf soll im kommenden Jahr ein neuer Kinderhort gebaut werden. Pläne dazu wurden jetzt dem Rosdorfer Bauausschuss unterbreitet.

  • Kommentare
mehr
Wohnungsbau
Neubaugebiete in Rosdorf ärgern die große Stadt Göttingen.

Die Stadt Göttingen übt Kritik an der Baupolitik der Gemeinde Rosdorf. in einem Brief erhebt der Fachdienst Stadt- und Verkehrsplanung Bedenken gegen die geplante Ausweisung des Bereichs „Mengerhäuser Weg“ als Wohnbebauungsgebiet.

  • Kommentare
mehr
Jugendausschuss will KiGa-Öffnungszeiten verlängern

Die Öffnungszeiten des Evangelischen Kindergartens Settmarshausen sollen zum 1. August ausgeweitet werden. Dafür hat sich der Jugendausschuss der Gemeinde Rosdorf ausgeprochen.

  • Kommentare
mehr
Zigarettenautomat aufgebrochen

Durch ein aufgehebeltes Fenster sind Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in Rosdorf (Landkreis Göttingen) in ein Vereinsheim in der Straße „Am Flüthedamm“ eingedrungen. Im Inneren rissen sie einen Zigarettennautomaten aus der Wand und brachen ihn auf.

  • Kommentare
mehr
Heinrich-Grupe-Schule in Rosdorf
Unterricht im Lehrerzimmer. Denn das ist in den Kopierraum umgezogen. Und dieser ist nun im Container, der vorher für den Unterricht genutzt wurde.

In der Heinrich-Grupe-Schule in Rosdorf herrscht Platzmangel. Das Lehrerzimmer dient als Klassenraum, die Lehrer müssen mit dem Kopierraum vorlieb nehmen. Zustände, die weder die Schulleitung noch die Eltern weiter hinnehmen wollen.

mehr
Theater in Justizvollzugsanstalt

Das Junge Theater (JT) Göttingen zeigt in der Justizvollzugsanstalt ( JVA) Rosdorf Auschnitte aus seiner Produktion „Tausendmal berührt“. Zum zehnjährigen Bestehen der JVA bringt das JT am Dienstag, 28. Februar, dort Größen der deutschen Rock- und Pop-Musik auf die Bühne.

  • Kommentare
mehr
Ortsrat Settmarshausen neu zusammengesetzt
Bei der Wahl des Ortsrates Settmarshausen bekam Jörn Herting nur noch 88 Stimmen, im vergangenen September konnte er noch 125 für sich verbuchen.

Wilfried Klöppner ist drin im neuen Ortsrat Settmarshausen (Rosdorf), Jörn Herting überraschend raus. Das ist das Ergebnis einer Neuwahl am Sonntag. Auch in Schneedinghausen wurde die Wahl zum Northeimer Stadtrat wiederholt. In beiden Orten hatte es vor fünf Monaten  Fehler bei der Kommunalwahl-Auszählung gegeben.  

mehr
Kommunalwahl zum Zweiten

Die niedersächsische Kommunalwahl vom September vergangenen Jahres ist noch nicht vorbei: In Settmarshausen und in Schnedinghausen wird an diesem Sonntag, 19. Februar, neu gewählt.

  • Kommentare
mehr
Der Wochenrückblick vom 18. bis 24. März 2017