Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rosdorf
Nach abgefackeltem Osterfeuer
"Das Osterfeuer ist schon fast wieder so groß, wie das, was wir vorher hatten", sagte Hintze

"Überwältigend": So beschreibt der stellvertretende Ortsbrandmeister Jan Hintze das, was sich am Sonnabend auf dem Osterfeuerplatz in Obernjesa zugetragen hat. Nachdem Unbekannte in der Nacht zu Karfreitag das Osterfeuer abgefackelt hatten, brachten unzählige Helfer Nachschub für ein neues Feuer.

mehr
Unbekannte fackeln Osterfeuer zu früh ab

Fassungslosigkeit und Enttäuschung in Obernjesa: Unbekannte haben in der Nach zu Karfreitag das Osterfeuer angezündet und zerstört. Die Feuerwehr konnte es nur noch kontrolliert abbrennen lassen. Ein Osterfeuer wird es am Sonnabend dennoch geben - auch dank der Hilfe aus den Nachbarorten.

mehr
Rosdorfer Verein RoBiNet

Fröhliches Gelächter hat jetzt den Werkraum der Heinrich-Grupe-Schule in Rosdorf erfüllt, dazu Hämmer- und Sägegeräusche, das Surren von Akkuschraubern und das Stimmengewirr von zahlreichen Kindern und Erwachsenen. Der Grund: Der Verein RoBiNet hatte zusammen mit der Tischlerei Bantumak eine Holz-Bastelaktion angeboten.

  • Kommentare
mehr
Unfall in Rosdorf

Schwerer Unfall bei der Vorbereitung des Osterfeuers in Rosdorf: Am Wartberg ist am Donnerstagmittag ein Treckerfahrer bei der Abfahrt vom Osterfeuerplatz mit seinem Fahrzeug vom Weg abgekommen. Der Trecker stürzte um und begrub den Fahrer unter sich. Dabei wurde der Mann am Bein verletzt.

mehr
Dagmar Henze

Zwei Pastorinnen bewerben sich um die Leitung des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Celle. Andrea Burgk-Lempart (48) ist Gemeindepastorin in Diekholzen und Barienrode im Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt und Dagmar Henze (53) Ortspastorin in Obernjesa bei Göttingen.

  • Kommentare
mehr
Rosdorf

Erneut haben sich Tausende Besucher zur Hausmesse im Baumarkt Holzland Hasselbach am Rosdorfer Kreisel eingefunden. Mehr als 30 Aussteller präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen.  Auch der Baumarkt selbst war geöffnet.

  • Kommentare
mehr
Vorbereitung auf die „Juleica“

Ferien- und Beschäftigungsangebote für Kinder und Jugendliche gibt es viele. Um die Jugendarbeit professioneller zu machen und die Qualifikation der ehrenamtlichen Mitarbeiter zu heben, gibt es die „Jugendleiter-Card“. Eine Schulung zum Erwerb wurde am Wochenende auf dem Zeltlagerplatz Stolle angeboten.

mehr
Familienzentrum Rosdorf

Drei Millionen Euro werden in Bau des neuen Rosdorfer Familienzentrums auf dem Gelände der ehemaligen Anne-Frank-Schule gesteckt. Bereits im kommenden Jahr soll das Zentrum fertig sein.

  • Kommentare
mehr