Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Beratung über vier Bäume in Sieboldshausen

Ortsratssitzung Beratung über vier Bäume in Sieboldshausen

Der Haushaltsplan für 2016 und der Büchereibetrieb in der Gemeinde Rosdorf stehen auf der Tagesordnung des Ortsrates Sieboldshausen am Mittwoch, 18. November.

Voriger Artikel
Unfall bei Rosdorf: Radfahrerin schwer verletzt
Nächster Artikel
Radfahrerin stirbt nach Unfall in Rosdorf

Blick auf Sieboldshausen.

Quelle: Hinzmann

Sieboldshausen. Weiteres Thema ist die Entfernung von Bäumen auf dem Friedhof des Dorfes: Der Ortsrat hatte im März vorigen Jahres beantragt, vier Ahornbäume am Eingang zu fällen. Bei einem Ortstermin konnte der Landkreis Göttingen jedoch keine Schäden von Grabstellen durch Wurzelwerk feststellen. Auch andere Gründe, die Bäume aus der Baumschutzsatzung herauszunehmen, bestünden nicht. Daher müsse der Ortsrat neu beraten und gegebenenfalls entscheiden. Das soll geschehen in der Sitzung am Mittwoch im Mehrzweckgebäude an der Steinbreite. Beginn ist um 19 Uhr.        

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Matthias Heinzel

Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"