Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Heidkopftunnel gesperrt

Autobahn 38 Göttingen Heidkopftunnel gesperrt

Der Heidkopftunnel im Zuge der Autobahn 38 Göttingen – Halle muss erneut gesperrt werden - diesmal wegen Instandsetzungsarbeiten an den technischen Anlagen. Die Arbeiten werden am Dienstag, 7. Juni, vorgenommen.

Voriger Artikel
Sekt für die Riesenrutsche
Nächster Artikel
Weg mit dem Schlamm
Quelle: Vetter (Symbolbild)

Reiffenhausen. Daher wird die A 38 in Fahrtrichtung Halle zwischen den Anschlussstellen Friedland und Arenshausen in der Zeit von 20 Uhr bis voraussichtlich 23 Uhr gesperrt, teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Gandersheim weiter mit. Der Verkehr wird ab der Anschlussstelle Friedland über die ausgeschilderte Bedarfsumleitung U 85 (B 27, B 80) umgeleitet.    

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016