Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Neue Eintrittspreise im Freibad Rosdorf

Baden teurer Neue Eintrittspreise im Freibad Rosdorf

Für das Rosdorfer Freibad gelten in dieser Saison neue Eintrittspreise. Das hat der Gemeinderat in seiner April-Sitzung beschlossen.

Voriger Artikel
Neues Lager für Stühle
Nächster Artikel
Gemeinderat beschließt einstimmig Resolution

Badespaß im Freibad Rosdorf.

Quelle: Vetter

Rosdorf. Damit kostet der Eintritt ab Mai dieses Jahres 3,40 Euro. Eigentlich hatte der Finanzausschuss einen Eintrittspreis von 3,20 empfohlen. Der Verwaltungsausschuss erhöhte jedoch auf 3,40 Euro. Der Spättarif ab 18 Uhr steigt von 2,10 auf 2,30 Euro. Der Preis für die ermäßigte Einzelkarte kostet künftig 1,80 statt 1,70 Euro, die Saisonkarte 90 statt 84 Euro.

Eine weitere Änderung, diesmal in letzter Minute in der Ratssitzung, gab es noch bei den Eintrittspreisen für Mitglieder von Kinder- und Jugendfeuerwehren. Die sollten eigentlich eine 50-prozentige Ermäßigung auf den ohnehin reduzierten Tarif für Kinder und Jugendliche erhalten. In der Übersicht der Verwaltung war dies jedoch vergessen worden. Jetzt ist diese Extra-Ermäßigung wieder drin.

Die Preiserhöhungen sind Teil des Haushaltssicherungsgesetzes für 2016. Insgesamt sollen die Änderungen einen Mehrerlös von knapp 12500 Euro bringen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung