Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Opel rammt Traktor

Niedernjesa Opel rammt Traktor

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 568 bei Niedernjesa am Freitagabend sind ein Traktorfahrer und ein Autofahrer schwer verletzt worden. Sie wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Erfolgreiche Nachwuchsbrandschützer in Rosdorf
Nächster Artikel
Auffahrt Dramfeld gesperrt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Niedernjesa. Ein 60-jähriger Opel-Fahrer aus Reinhausen war gegen 22.20 Uhr in Richtung Reinhausen gefahren und auf gerader Strecke mit seinem Wagen auf den vorausfahrenden Traktor eines 54-Jährigen aus Niedernjesa aufgefahren. Durch den Aufprall rutschte der Traktor in den Straßengraben und stürzte um, teilt die Polizei mit. Bei dem Opel-Fahrer stellten die Beamten Akoholgeruch in der Atemluft fest. Ein Alco-Test ergab einen Wert von 1,09 Promille. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016